HOME NEWS INTERN LINKS KONTAKT



 LERNENDE REGION
 NETZWERKPARTNER
 BILDUNGSBERATUNG
 FRAGEBOGEN
 PROJEKTE

Seite drucken

Qualifizierungsinitiative
Waldviertler Grenzland
 
LEADER - Ecoplus

Die LAG Waldviertler Grenzland hat im Rahmen der Lernenden Region ein Qualifizierungspaket bei der Ecoplus für 2011 und 2012 eingereicht.

Dadurch ist es BewohnerInnen unseres LEADER-Gebietes wieder möglich an Aus- und Weiterbildungsmaßnahmen in unserer Region, teilzunehmen.

Die Förderung beträgt 80% und wurde in den publizierten Preisen bereits abgezogen.

Detaillierte Informationen über die angebotenen Kurse und die Teinahmebedingungen finden Sie im Folder oder direkt im LEADER Büro

Waldviertler Grenzland
Ing. Mag. Martin Huber, 0664/2022593
office@waldviertlergrenzland.at

 

Was ist die Lernende Region Waldviertler Grenzland?

Die Region Waldviertler Grenzland ist bereits seit 1998 LEADER-Region. Im Rahmen von LEADER wurden in der Vergangenheit bereits eine Vielzahl von Qualifizierungsmaßnahmen initiiert und realisiert.
Neben Seminaren, Workshops und Exkursionen wurden auch komplette Lehrgänge wie z.B. der Tourismuslehrgang der WU-Wien aber auch die Ausbildung zum Natur- und Landschaftsführer in Kooperation mit regionalen Bildungsträgern umgesetzt.

Um auch zukünftig wieder derartige Ausbildungsverbünde und -kooperationen zu ermöglichen, ist es notwendig eine Strategie zum Thema Lernende Region zu erstellen.

Ziel ist es:

  • Lernen als Themenfeld in der Region  strategisch zu verankern
  • gemeinsam Bildungsangebote und Projekte zum Thema umzusetzen
  • das Bewusstsein der Menschen in unserer Region für die Wichtigkeit des Lernens zu stärken
  • und damit auch die zukunftsfähigkeit und Lebensqualität der Region Waldviertler Grenzland zu verbessern.


Verein Waldviertler Grenzland | Schremser Strasse 8/265 | 3950 Gmünd | Tel 0664 2022593 | martin.huber@waldviertlergrenzland.at